CAD/CAM (computer- aided design /computer-aided manufacturing)

Intraoralscanner

Intraoralscanner
Zum Vergrößern bitte auf das jeweilige Bild klicken.

Mit modernster Technik ist es uns möglich digitale Farbbilder Ihrer behandelten Zähne zu machen und anhand dieser innerhalb einer Sitzung teil- und vollkeramische Versorungen wie Kronen oder Inlays computergestützt hochpräzise herzustellen. Durch die Verwendung eines Intraoralscanners können zum Beispiel Abdrücke und oft auch die Herstellung eines Provisoriums gespart werden. Die vollkeramischen Versorgungen stellen im Vergleich zu laborgefertigten zahnfarbenden Versorgungen eine kostengünstige und trotzdem ästhetische Versorgungsmöglichkeit dar und ermöglichen dem Patienten eine zahnfarbende Versorgung innerhalb eines Termines.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok